Standort

 

Die Gründstücke befinden sich direkt nahe dem Stadtkern in Kommandoria, Malta und Umgebung, Poznan. Kommandoria ist eine der lebendigsten und angenehmsten Teile von Poznan, und ist geographisch sowohl als auch Einkaufsmöglichkeiten perfekt platziert.

 

Das Grundstück (St John Park Complex) ist nur einen kurzen Spaziergang von einem der größten und schönsten Parks Posen, Malta-See und Freizeiteinrichtungen mit einem künstlichen See oft Europas "schönsten Kajakfahren und Rudern Track" bezeichnet, entfernt.

 

Malta-See Thermen / Spa / Sportzentrum


Malta-See, auch bekannt als das Maltanski Reservoir, ist ein künstlicher See in Poznań, Polen. Es wurde im Jahr 1952 als Folge der Aufstauung des Cybina Fluss gebildet. Der See ist etwa 2,2 km lang, das macht ihne den größten künstliche See der Stadt. Er ist im Durchschnitt 3,1 m tief mit einer Höchsttiefe von etwa 5 m.

Es gibt eine Reihe von Freizeitattraktionen entlang des Seeufers, einschließlich:

eine künstliche Skipiste,

eine Kunsteisbahn,

ein zoologischer Garten mit vielen exotischen Tieren,

Kolejka Parkowa Maltanka - eine Schmalspureisenbahn,

Der Hügel der Freiheit,

Saisonale Fahrradvermietung - MaltaBike

 

Der See hat hat auch eine der ältesten künstlichen Ruderveranstaltungsorte in Europa - Die Malta-Regattastrecke. Dies geht zurück auf 1952 und es wurden eine Reihe von Ruderweltcups dort veranstaltet. Es fanden dort auch die Kanu-Weltmeisterschaften 1990, 2001 statt, und tat dies

 auch im Jahr 2010 Der See bietet auch seinen Namen dem Theaterfestival Malta, in Poznań jährlich im Juni stattfand, mit einigen der Shows statt neben dem See.